Sechster Workshop aus unserem Workshopprogramm – „Leben – Veränderung – Spiel“

Am 26.04.2021 beschäftigen wir uns in unserer Workshopreihe zum LUtopia-Camp mit der Frage, ob man mit Spielen bessere Städte erschaffen kann.  In diesem Workshop betrachten wir die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive: Wenn Ludwigshafen ein Spiel wäre, würde es Spaß machen, dieses Spiel zu spielen? Und falls nein, was müsste man ändern, damit daraus ein gutes Spiel wird? Wir nutzen dafür ein Gedankenmodell, welches aufzeigt, was Spieler*innen motiviert, ein Spiel zu spielen. Dieses übersetzen wir dann in die Logik der Stadt Ludwigshafen.

Der Workshop beginnt um 17:15h und endet um 18:00h. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Benötigt werden ein Computer/Tablet mit Internetzugang. Der Zugang zu den Workshops/Videokonferenzen erfolgt über den gleichen Link, mit dem auch alle anderen Veranstaltungen von LUtopia umgesetzt werden.

Bei Rückfragen oder Wünschen bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen oder aber eine Mail an info@lutopia.de senden.

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer.

Das Team LUtopia

Schreibe einen Kommentar